Maybe Not


 
Titel: Maybe Not
 ISBN: 978-3423717250
Autorin: Colleen Hoover
Format: Taschenbuch
Verlag: dtv Verlag
Seitenanzahl: 144 Seiten
Preis: 7,95 €
Ein Mädchen als Mitbewohnerin in der WG? Nichts lieber als das, denkt Warren. Vor allem, wenn besagte Mitbewohnerin so überaus attraktiv und sexy ist wie Bridgette.
Doch Warren gegenüber verhält sich Bridgette kaltschnäuzig und abweisend. Offensichtlich hasst sie ihn aufs Blut … oder doch nicht? Was, wenn die Leidenschaft, mit der sie ihn verabscheut, eine ganz andere Leidenschaft verbirgt? Genau die plant Warren aus ihr herauszukitzeln. Ein gefährliches Spiel beginnt, bei dem Warren Gefahr läuft, sein Herz zu verlieren …

In "Maybe Someday" haben wir die Nebencharakter Warren und Bridgette kennengelernt. Und nun erzählt "Maybe Not" die Geschichte der beiden. Warren und Ridge bekommen eine neue Mitbewohnerin, Bridgette, doch Warren wusste nichts davon und dementsprechend überraschend war deren erste Begegnung. Warren wird direkt bewusst, dass es einfach nicht gut enden kann, mit einer Frau im selben Haus zu wohnen, ohne dass eine ernsthafte Beziehung zustande kommt. Er versucht die sehr zickige Bridgette zu vergessen, aber je mehr er ihr über den Weg läuft und über sie nachdenkt, entwickelt er Gefühle für sie. Warren wird quasi besessen von der Idee mit ihr zusammen zu sein und versucht alles, um ihr näher zu kommen. Doch schafft er es die Mauer, die sich Bridgette aufgebaut hat zu zerbrechen?
Ich finde die Geschichte wirklich toll und ich habe mich sehr gefreut Warren und Bridgette näher kennen zu lernen. Aber sie ist eher etwas für zwischendurch, denn ich hatte mir mehr vorgestellt. Der Schreibstil ist, wie bei jedem Buch von Colleen Hoover einfach einzigartig und am manchen Stellen musste ich sogar herzlich lachen. Leider hatte ich wirklich mehr tiefe vom Geschehen her erwartet, denn normalerweise berühren und erstaunen mich die Bücher von Colleen Hoover. Dies blieb bei "Maybe Not" leider aus. Dennoch hat mir das Buch gefallen und ich hätte mir auf jeden Fall ein paar Seiten mehr gewünscht!
"Maybe Not" ist ein wunderbares Buch für zwischendurch, jedoch hat mir der Wow-Faktor gefehlt, den ich sonst bei allen Büchern von Colleen Hoover habe. 
von mir gibt es daher, schweren Herzens, nur 3,5/5 Bücher.  
 
 
SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Melinas Bücherwelt. All rights reserved.
Blogger Templates by pipdig