All the pretty lies - Liebe Mich

 
Titel: All the pretty lies - Liebe mich
ISBN: 978-3453419278
Autorin: M.Leighton
Format: Taschenbuch
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 352 Seiten
Preis: 9,99€
 
Sig Locke ist ein harter Cop. Er lebt für seinen Job, glaubt an Recht und Unrecht. Dazwischen gibt es für ihn nichts. Bis er Tommi kennenlernt. Mit ihren langen Beinen und strahlend grünen Augen erregt sie auf den ersten Blick Sigs Aufmerksamkeit. Doch was Sig nicht weiß: Sie hat ein Geheimnis, das nicht einmal ein Cop aufzudecken vermag.
 
Die junge und hübsche Frau Tommi trifft auf den polizisten Sig, als er ihr zur Hilfe eilt. Es knistert sofort zwischen den beiden und Sig ist von Tommis Schönheit einfach nur fasziniert. Als Sig auch noch erfährt, dass Tommi die Freundin des meistgesuchten Drogendealers ist, möchte er ihr sofort erneut zu Hilfe eilen und sie vor ihrem Freund retten. Doch das ist nicht Sigs einziges Problem. Allein das Vertrauen von Tommi zu gewinnen erweißt sich als sehr schwierig. Zudem hat Tommi ein dunkel Geheimnis, welches selbst einen Polizisten umhauen kann. 
Ich mochte Sig in den anderen Büchern schon sehr und habe mich sehr auf seine Geschichte gefreut. Ich fand es toll, dass er seine lockere Art im dritten Band nicht verloren hat. Aber man lernt auch neue Fassetten an ihm kenne, wodurch ich ihn noch sympathischer fand. Tommi hingegen fand ich eher nicht so toll. Mir fiel es etwas schwer mich in sie hinein zu versetzten. 
Am Anfang hatte ich sehr große Schwierigkeiten in das Buch hinein zu finden. Es war die klassische Geschichte von dem armen Mädchen, dass in den Händen eines Bösen gefangen ist und ein edler Herr eilt zur Rettung. Somit wusste ich leider auch schon, wie die Geschichte am Ende ausgeht. Mit der Zeit hat sich das Buch nicht mehr so stark gezogen, wie am Anfang und mehr Spannung kam ins Spiel. Am Ende konnte ich das Buch kaum mehr aus meinen Händen legen und wollte einfach wissen, wie es weitergeht. 
 
Von mir gibt es lieb gemeinte 3/5 Bücher.  



SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Melinas Bücherwelt. All rights reserved.
Blogger Templates by pipdig